Sperre des Verkaufs eines Produkts mit einem Lagerbestand von Null

erstellt: 08.12.2020
Letzte Aktualisierung: 27.04.2022

Wie oft Post besucht wurde: 1891

Das System sperrt die Möglichkeit, ein Produkt auf der Rechnung aufzurufen und zu verkaufen, wenn wir nicht genug davon auf Lager haben.
Um diese Option zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen> Kontoeinstellungen> Konfiguration> Produkte und aktivieren Sie das Kontrollkästchen
Verkauf von Produkten ohne positiven Lagerbestand sperren.



Hinweis: Die Option funktioniert richtig, wenn Sie Mengeneinschränkung (Lager) auf der Produktkarte auswählen. 

blockade 02

Bei der Ausstellung einer Rechnung über die API ist die Funktion zum Sperren des Produktverkaufs nicht aktiv. Ein gutes Beispiel sind Shop-Plattformen, die über API mit eFakturierung integriert sind. Aufgrund fehlender Einschränkungen sollten die Lagerbestände sowohl bei eFakturierung als auch auf den jeweiligen Geschäftsplattformen separat erfasst werden.

Die Option, mit der Sie eine ähnliche Einschränkung einführen können, wenn Sie nur die AGG-Dokumente ausstellen, finden Sie hier


Zurück


Kommentar hinzufügen